slider 01
Der Süden beginnt in Ihrem Garten
Hydrangea-serrata_Santiago_2
Hydrangea-serrata_Santiago_3

Hydrangea serrata 'Santiago' - Tellerhortensie, Japanische Hortensie

Leuchtende Herbstfärbung!
Basispreis inkl. Steuern
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
169,00 €
Preisnachlass
inkl. MwSt.
Alle Preise inkl. MwSt.
Hinweis: Da die Preise von Pflanzen als saisonalen Naturprodukten stets Schwankungen unterliegen, sind die angegebenen Preise als Richtwerte zu verstehen. Die tatsächlichen Preise im Pflanzenhof können davon abweichen.
Bitte wählen Sie Ihre Größe

Hydrangea serrata 'Santiago' - Tellerhortensie, Japanische Hortensie

Standort Halbschattig , Sonnig
Belaubung sommergrün
Wuchsendhöhe 1,3 - 2 m
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Juli , August , September
Herbstfärbung
Wuchs: Die Japanische Hortensie wächst in breiten Büschen. Die Zweige wachsen aus dem Boden und sind nur wenig verzweigt.
Boden: Der Boden sollte durchlässig und leicht sauer sein. Bei der Pflanzung sollte ein normales Pflanzsubstrat mit Rhododendronerde vermischt beigegeben werden.
Blüte: Die tellerförmigen Blüten der Sorte ‚Santiago‘ sind intensiv pink.
Blatt: Leicht gesägt sind die großen, glatten, eiförmigen Blätter der Japanischen Hortensie. Im Herbst verfärben sich die Blätter aufregend rot und kupferfarben, bis sie letztlich abfallen (Sommergrün).
Besonderheiten: Nicht nur durch die lange Blütezeit ist die Japanische Hortensie ein Blickfang. Durch Ihren aufrechten Wuchs, dem dekorativen Blatt und die leuchtende Farbe im Herbst, hebt sie sich deutlich von den bekannteren Bauernhortensien ab. Im Frühjahr wird nur 1/3 der Pflanze zurückgeschnitten, damit sie im selben Jahr wieder Blüten bilden kann.