slider 01
Der Süden beginnt in Ihrem Garten
arbutus-unedo1.jpg

Arbutus unedo - Erdbeerbaum

Mediterrane Besonderheit!
Basispreis inkl. Steuern
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
39,00 €
Preisnachlass
inkl. MwSt.
Alle Preise inkl. MwSt.
Hinweis: Da die Preise von Pflanzen als saisonalen Naturprodukten stets Schwankungen unterliegen, sind die angegebenen Preise als Richtwerte zu verstehen. Die tatsächlichen Preise im Pflanzenhof können davon abweichen.
Bitte wählen Sie Ihre Größe

Arbutus unedo - Erdbeerbaum

Blattfarbe
Standort Sonnig
Wuchsendhöhe 4 - 5 m
Blütenfarbe
Blütezeit November , Dezember
Belaubung immergrün
Winterschutz Winterschutz empfehlenswert ab -10°C
Fruchtschmuck Mit Fruchtschmuck
Wuchs: Großstrauch mit mehreren Stämmen, wächst breit aufrecht. Da er sehr schnittverträglich ist, kann er auch problemlos kompakt gehalten werden.
Boden: Der Boden sollte durchlässig und leicht sauer sein. Bei schweren Lehmböden sollte daher bei einer Pflanzung Sand/Humus mit eingebracht werden. 
Blüte:

Die kleinen weißen/creme Glöckenblüten erscheinen über den Winter hinweg an den Sträuchern.

Frucht:

Nach der Blüte erscheinen große runde Früchte, die sehr langsam rosarot bis orange ausfärben und teilweise das ganze Jahr an den Pflanzen hängen. Die Früchte sind essbar.

 Blatt:

Die Form der Blätter ist oval und sie sitzen wechselständig an den Zweigen. Die Dunkelgrünen ledrigen Blätter sind am Rand leicht gezahnt und bleiben das ganze Jahr an den Pflanzen (Immergrün).

Rinde:

Dekorative rissige rot-braune Rinde, die im Alter braun-grau wird.

Besonderheiten: Der Erbeerbaum ist durch seine interessanten Blätter und der tollen roten Rinde unverwechselbar. Dazu erscheinen nach der weißen Blüte große leuchtend rote Früchte, die sogar essbar sind. In Weinbaugebieten ausgepflanzt bedingt winterhart. Aber auch als Kübelpflanze ein echter Blickfang.