slider 01
Der Süden beginnt in Ihrem Garten

Cupressus macrocarpa 'Goldcrest' - Monterey Zypresse, Zitronen Zypresse

Südländischer Zitronenduft!
Basispreis inkl. Steuern
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
64,50 €
Preisnachlass
inkl. MwSt.
Alle Preise inkl. MwSt.
Hinweis: Da die Preise von Pflanzen als saisonalen Naturprodukten stets Schwankungen unterliegen, sind die angegebenen Preise als Richtwerte zu verstehen. Die tatsächlichen Preise im Pflanzenhof können davon abweichen.
Bitte wählen Sie Ihre Größe

Cupressus macrocarpa 'Goldcrest' - Monterey Zypresse, Zitronen Zypresse

Standort Halbschattig , Sonnig
Wuchsendhöhe 5 - 7 m
Benadelung Immergrün
Nadelfarbe
Wuchsverhalten bei Nadelgehölzen Kegelförmig
Winterschutz Winterschutz empfehlenswert ab -10°C
Wuchs: Die Monterey-Zypresse hat einen durchgehenden Haupttrieb. Schlank kegelförmig bis säulenförmig ist der Wuchs, die Äste ragen bis zum Boden herab. Als Formgehölz geschnitten bleibt die gegebene Endhöhe eingeschrenkt.
Boden: Der Boden sollte durchlässig sein. Bei schweren Lehmböden sollte daher bei einer Pflanzung Sand/Humus mit eingebracht werden. 
Nadeln:

Die Nadeln der Monterey-Zypresse sind schuppenartig angelegt und dicht  verzweigt. Sie haben ein auffälliges Gelbgrün, das man schon von weitem sieht und duften zudem leicht nach Citus.  Die Nadeln bleiben das ganze Jahr an den Pflanzen hängen (Immergrün).

Besonderheiten: Die Farbwirkung der Monterey-Zypresse ist beeindruckend. Schon von weitem ist sie in ihrer Pracht zu bewundern. Streicht man mit der Hand über die Nadeln steigt einem der frische Duft von Zitronen in die Nase. Die Pflanzen sind nicht ganz frosthart und deshalb nur für Weinbauklima und besonders geschützte Standorte zu empfehlen.