slider 01
Der Süden beginnt in Ihrem Garten

Schattenbaum

 Schattenbaum

Schattenbäume

Unter einem Baum der Sonne entfliehen, die Blätter rauschen im Wind und das Licht fällt verspielt durch die Krone. So lässt sich der Sommer genießen.
Schon von je her sucht der Mensch das schützende Dach der Bäume. Gerade an Terrassen oder Höfen ist ein solcher Rückzugsplatz unerlässlich.

Die großen Blätter der Kugel-Platane (Platanus hispanica ‚Alphens Globe‘) oder des Maulbeerbaums (Morus plantanifolia ‚Fruitless‘) ermöglichen dies sehr gut. Diese beiden Bäume sind gut schnittverträglich und können hervorragend als Dachspalier gezogen werden.

Ein Baum der seit Hunderten von Jahren als Inbegriff der Gemütlichkeit und des Rückzugs vor der Sonne steht ist die Kastanie, wie zum Beispiel Aesculus carnea ‚Briotti‘ die Rotblühende Kastanie. Ganz leicht und luftig ist der Schatten unter Sophora japonica 'Regent', dem Schnurbaum. Dieser Baum lässt mit seinen kleinen Blättern das Licht auf dem Boden tanzen.

Mein Konto

Anmelden

Mit Hilfe von 'MeinKonto' können sie auf vergangende Anfragen zurückgreifen.